Aufrufe

La Chaux-de-Fonds NE: Gewaltsame Auseinandersetzung - Zeugenaufruf

Gegen 6 Uhr am Samstagmorgen, den 20. Januar, wurden drei Personen beim Verlassen eines Nachtclubs in La Chaux-de-Fonds brutal angegriffen. Es wird ein Zeugenaufruf gestartet. Am Samstag, den 20. Januar gegen 6 Uhr morgens griff eine Gruppe von etwa zehn Personen drei Männer beim Verlassen der Diskothek Lux Club in La Chaux-de-Fonds körperlich an.

Weiterlesen

Peseux NE: Sachschaden nach Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen

Am Freitag, 19. Januar 2024, um 13:45 Uhr, fuhr ein unbekanntes Fahrzeug auf der Rue de Neuchâtel in Peseux in Richtung Neuenburg. Nach dem Schlosskreisel touchierte es aus unbekannten Gründen den dort geparkten weissen Lieferwagen Citroën Jumpy und verliess den Ort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Weiterlesen

La Chaux-de-Fonds NE: Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen - Zeugenaufruf

Der Fahrer oder die Fahrerin, der oder die am Mittwoch, 17. Januar 2024 gegen 17:30 Uhr in La Chaux-de-Fonds, rue de l'Hôtel-de-Ville bei der Einfahrt in den Kreisel Bas-du-Reymond unterwegs war und mit dem grauen Fahrzeug der Marke SMART Roadster-Coupé zusammengestossen ist, sowie Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich mit der Neuenburger Polizei in La Chaux-de-Fonds unter der Telefonnummer 032 / 889 72 72 in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Boudevilliers ARN20 NE: Sachschaden nach Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Am Dienstag, den 16. Januar 2024, gegen 08:10, werden der Fahrer des weissen Fahrzeugs der Marke Ford, das vom Kurs abkam und mit der vorderen Stossstange seines Autos gegen die Mittelleitplanke auf der Brücke von Valangin in Richtung La Chaux-de-Fonds prallte, sowie Zeugen dieses Unfalls gebeten, sich mit der Neuenburger Polizei unter 032/8899231 in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Kanton Waadt: Verkehrsprävention - Kampagne gegen Alkohol am Steuer

Seit Anfang Dezember und während der Feiertage führen die Kantonspolizei und die Waadtländer Gemeindepolizeien eine Kampagne zur Verkehrsprävention gegen Alkohol am Steuer durch. Die Visuals der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BfU): "Am Steuer reicht ein Glas, um die Sicht zu trüben" werden in unserem Gebiet plakatiert. Die Polizei fordert die Bevölkerung auf, sich in dieser festlichen Zeit verantwortungsvoll im Strassenverkehr zu verhalten.

Weiterlesen

Hauterive NE: Unfall zwischen Fussgänger und Radfahrer mit Verletzten - Zeugenaufruf

Am Sonntag, 10. Dezember 2023, zwischen 18:00 und 18:30 Uhr, ereignete sich auf dem gemischten Fuss- und Radweg zwischen Hauterive und St-Blaise, der entlang der BLS-Zuglinie verläuft, ein Unfall zwischen einem 74-jährigen Fussgänger und einem Radfahrer. Die Neuenburger Polizei sucht den am Unfall beteiligten Radfahrer sowie alle Personen, die Auskunft geben können.

Weiterlesen

Bôle NE: Sachschaden nach Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Am Donnerstag, 30. November 2023, zwischen 07:45 und 08:00 Uhr, rutschte auf der Strasse von Bôle nach Rochefort ein weisses Fahrzeug der Marke BMW über die Fahrbahn und prallte in die linke Flanke eines anderen, entgegenkommenden Fahrzeuges. Der Fahrer oder die Fahrerin des weißen Fahrzeugs sowie Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 032/889 80 80 mit der Neuenburger Polizei in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Kanton Neuenburg: Anzeigen wegen Cyber-Betrügereien im Phishing-Stil registriert

Die Neuenburger Polizei hat mehrere Anzeigen wegen Cyber-Betrügereien im Phishing-Stil registriert. Die Betrüger verschicken angeblich eine gefälschte SMS von Netflix, in der es heisst, dass das Abonnement nicht bezahlt wurde. Sobald Sie auf den SMS-Link klicken, werden Sie zu einer gefälschten Netflix-Seite weitergeleitet und nach Ihrer Kreditkartennummer und Telefonnummer gefragt. Die Täter rufen Sie dann an und geben vor, Ihr Kreditkartenunternehmen zu sein, um legitime Validierungscodes abzurufen, die von Ihrer Bank zur Überprüfung der Gebühren gesendet wurden.

Weiterlesen